Warum im Leben

Was ist Ihr Warum im Leben? Die 10 besten Fragen, um Ihr Warum zu finden

Die 10 besten Fragen, um Ihr Warum im Leben zu finden

Fragen Sie sich oft nach dem Grund, warum Sie jeden Morgen das Bett verlassen? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Wir alle sehnen uns danach, unser eigenes WARUM im Leben zu haben; den Grund, der uns leitet, unsere Entscheidungen beeinflusst und uns das Gefühl gibt, einen Beitrag zu einem größeren Ziel zu leisten. 

Obwohl es in der heutigen schnelllebigen Welt schwierig ist, den eigenen Sinn zu finden und man ihn leicht vergisst, enden Menschen, die ihr Leben grundlos leben, meist erschöpft und unzufrieden. Um Sie vor Erschöpfung und Enttäuschung zu bewahren, haben wir die 10 besten Fragen zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihr Warum zu finden.

Die 10 besten Fragen, um Ihr Warum im Leben zu finden.

Im Folgenden finden Sie die 10 besten Fragen, um Ihr Warum zu finden und Ihre Lebensbestimmung zu entdecken:


  1. Was waren Ihre Leidenschaften in der Kindheit?
    • Strengen Sie Ihr Gedächtnis an, um Ihr Warum im Leben zu finden, und denken Sie daran, was Sie als Kind emotional erfüllt hat. Sind die Dinge, für die Sie sich als Kind begeistert haben, immer noch Ihre Leidenschaft? Dann folgen Sie Ihrer Leidenschaft. Erliegen Sie nicht dem gesellschaftlichen Druck und lassen Sie sich nicht durch materielle Vorteile ablenken. Oft stellen wir unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse durch äußeren Druck zurück. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und denken Sie nur für sich selbst über diese Frage nach. Stressen Sie sich nicht dabei, manchmal dauert es sogar eine Tage und Wochen bis dieses Bild klarer wird.
  2. Welche Themen liegen Ihnen am Herzen?
    • Welche Themen interessieren Sie in Büchern, in den Nachrichten oder im Internet am meisten? Die Antwort könnte die Leidenschaft sein, derer Sie sich vielleicht gar nicht bewusst sind. Es kann eine Weile dauern, aber wenn Sie Ihren Lebenszweck herausfinden wollen, müssen Sie nur herausfinden, was Ihnen Spaß macht und was Sie produktiv finden. 
  3. Wie würden Sie gerne die Welt retten?
    • Fragen Sie sich, wie Sie die Welt retten wollen und welche Probleme Sie angehen würden. Es gibt Probleme im Bildungssystem, in der gesundheitlichen Versorgung, bei häuslicher Gewalt, in der Umwelt, in der Umweltverschmutzung, usw. Fangen Sie an, sie zu lösen. Die Forschung zeigt, dass das Festhalten an Werten, die größer sind als unser Vergnügen, für ein glückliches und gesundes Leben unerlässlich ist. 
  4. Wie würden Sie Ihre 24 Stunden verbringen, wenn Sie nicht arbeiten würden?
    • Ihre Pläne werden vielleicht von Ihren derzeitigen Arbeitszeiten beeinflusst, aber stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie nicht zur Arbeit erscheinen müssen. Wie würden Sie Ihre Zeit produktiv ausfüllen? Listen Sie ein paar Möglichkeiten auf und probieren Sie sie an Ihren freien Tagen aus.  
  5. Über welche Themen sprechen Sie am häufigsten in geselliger Runde?
    • Finden Sie heraus, um welche Themen sich Ihre Gespräche mit den engsten Freunden drehen. Welche Themen finden Sie lustig und interessant und sprechen immer wieder darüber? Die Antwort kann ein guter Indikator für Ihr Lebensziel sein.  
  6. Was fesselt Sie so sehr, dass Sie die Welt um sich herum vergessen?
    • Was tun Sie gerne stundenlang, ohne einen Gedanken an Essen oder Trinken zu verschwenden? Ist es Spielen, Unterrichten oder Organisieren? Was auch immer es ist, wenn es Sie die ganze Nacht wach hält und Sie das Zeitgefühl verlieren lässt, dann sollten Sie es besser näher erforschen und in diesem Bereich tätig werden. Denken Sie nicht zu viel nach, tuen Sie es einfach und ergreifen Sie Maßnahmen um evtl. in diesem Bereich noch besser zu werden! Können Sie sich vorstellen, genau das ihr ganzen Leben lang zu machen? 
  7. Was steht auf deiner persönlichen Bucket List?
    • Haben Sie eine “Bucket List“? Wenn nicht, dann erstellen Sie eine und listen Sie alles auf, was Sie erreichen wollen, bevor Sie sterben. Wenn Sie die Aktivitäten auflisten, die Sie für wertvoll und bedeutend halten, können Sie Ihr Warum finden. Schauen Sie sich diese Liste an und evtl. erkennen Sie nun ein Muster oder eine bestimmte Orientierung. 
  8. Was ist es wert, sich zu blamieren?
    • Finden Sie heraus, was Sie dazu bringt, nicht mehr daran zu denken: “Was werden die Leute sagen?”, und was Sie tun wollen, auch wenn Sie dabei dumm aussehen. Große Dinge sind unkonventionell, also nehmen Sie die Peinlichkeit in Kauf, die damit einhergeht, sie zu tun. 
    • “Wenn etwas wichtig genug ist, tust du es, selbst wenn die Erfolgschancen gegen dich stehen.” ELON MUSK

  9. Können Sie Ihre Träume in die Realität umsetzen?
    • Denken Sie über Ihre Träume nach und fragen Sie sich, wie Sie sie zum Leben erwecken können. Anstatt an Ihnen zu zweifeln, vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeit, sie zu verwirklichen, und tun Sie regelmäßig etwas, das Ihre Träume wahr werden lässt, denn KONTINUITÄT ist wichtiger als INTENSITÄT!
  10. Wenn Sie erfahren, dass Sie heute in einem Jahr sterben werden, was würden Sie dann tun und wie würden Sie in Erinnerung bleiben wollen?
    • Finden Sie heraus, was wirklich wichtig ist, indem Sie sich Ihren Tod vorstellen und Ihre Prioritäten neu bewerten. Denken Sie über Ihr Vermächtnis nach, stellen Sie sich eine Welt ohne Sie vor, und versuchen Sie, solange Sie hier sind, Großartiges zu leisten, um einen Einfluss zu hinterlassen, der Sie überdauern kann. Warum wären Sie dann noch auf der Welt?

Der Selbsthilfe-Autor Mark Manson sagt:

“Letztlich ist der Tod das Einzige, was uns eine Perspektive für den Wert unseres Lebens gibt.”

Warum im Leben

Warum im Leben

Was können wir nun festhalten?

Zu wissen, was Ihr Warum im Leben ist, kann Ihr Leben zum Besseren verändern. Verlassen Sie also Ihre Couch und verbringen Sie etwas Zeit damit, über sich hinauszuwachsen, indem Sie sich die 10 besten Fragen stellen, um Ihr Warum zu finden.

 

Wollen Sie jedoch mehr über das Thema TEAM & FÜHRUNG erfahren, dann lesen Sie sich auch die anderen sehr interessanten Artikel dazu.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments