ekaterina-bolovtsova-4672731

5 Schritte der SQR3-Methode

Die Lesemethode, die jeder kennen sollte: SQR3-Methode

SQR3 ist eine von Francis P. Robinson entwickelte Lesemethode für das Lernen. Sie macht das Lesen und Verstehen eines Textes einfach und effektiv. Diese Lesemethode wurde nach ihren fünf Schritten benannt: Überblick (Survey), Fragen (Questions), Lesen (Read), Rezitieren (Recite) und Überprüfung (Review). Befolge die folgenden Schritte, um zu lernen, wie Du so viele Informationen wie möglich verstehen und behalten kannst. Viel besser, viel schneller und definitiv auch für viel länger!

Denke daran: Die Informationen, die Du beim Lesen gewinnst, sind wichtig. Wenn Du nur “liest”, ohne etwas zu lernen, verschwendest Du einen Großteil deiner Zeit. Trainiere mit SQ3R deinen Verstand, um beim Lesen (automatisch) zu lernen – mit System!


Wie funktioniert die SQ3R-Methode?

Hier nun Du die Erklärung der 5 Schritte.

1. Überblick (Survey)

Wichtige Informationen sammeln und Ziele formulieren

Der erste Schritt ist die Bestandsaufnahme oder das Überfliegen. Lies den Titel und bereite dich auf die weiteren relevanten Informationen vor. Lese dann die Einleitung und die Zusammenfassung – Orientiere dich daran, wie jedes Kapitel in die Zielsetzung des Autors passt, und konzentriere dich auf die wichtigsten Punkte, die der Autor nennt.
Achte auf die fettgedruckten Überschriften und Unterüberschriften – Ordne deine Gedanken, bevor Du mit dem Lesen beginnst und schaffe eine Struktur für die Gedanken und Details, die Du erwartest. Achte auf Grafiken – Schaubilder, Karten, Diagramme usw. – sie sind dazu da, um etwas zu verdeutlichen. Das solltest Du nicht übersehen. Achte auf Lesehilfen – Kursivdruck, Fettdruck, Kapitelziele und die Fragen am Ende des Kapitels. Diese helfen dir beim Sortieren, Verstehen und Merken.

2. Frage (Questions)

Lassen Deine Gedanken und deinen Geist konzentriert arbeiten

Verwandle die fettgedruckte Überschrift jedes Abschnitts in so viele Fragen, wie Du glaubst, dass sie in diesem Abschnitt beantwortet werden sollten. Je besser die Fragen sind, desto besser wird dein Verständnis sein. Du kannst jederzeit weitere Fragen hinzufügen, während Du fortfährst. Wenn Dein Geist aktiv nach Antworten auf Fragen sucht, ist er mit dem Lernen beschäftigt. Generiere Fragen und stelle dir vier grundlegende Fragen zum Inhalt der einzelnen Abschnitte. Hier 4 grundlegende Fragen, die dir dabei helfen könnten:

1. Worum geht es in dem Kapitel?

2. Welche Information unterstützt die Hauptaussage?

3. Was sind die Beispiele oder Anwendungen?

4. Wie kann mir dieses Wissen helfen?

3. Lesen – Jetzt in Abschnitten vorgehen (Read)

Schließe nun die Lücke in der von dir aufgebauten gedanklichen Struktur

Beginne nun aktiv zu lesen und finde die Antworten auf deine Fragen. Mache dir Notizen bei der Beantwortung der Fragen und versuche neue Fragen zu formulieren. In diesem Moment, wo Du neue Fragen notierst, fängt das Lernen an und dein Gehirn verbindet diese “noch losen” Punkte miteinander. Je mehr Verbindungen wir aufbauen, desto besser wird das Wissen abgespeichert. Jetzt lernst Du und liest nicht einfach nur!

4. Rezitiere nun die wichtigsten Punkte (Recite)

Trainiere deinen Verstand, dich zu konzentrieren und beim Lesen zu lernen

Nun ist es an der Zeit, das Buch zu schließen und die wichtigsten Punkte und Antworten auf die Fragen laut zu rezitieren. Wenn Du die Fragen nicht beantworten kannst, schaue dir den Text an und lese ihn noch einmal (so oft wie nötig), bis Du alle Fragen beantworten kannst, aber gehe nicht zum nächsten Abschnitt über, bevor Du die Antworten des vorherigen Abschnitts gefunden hast oder bestimmte Passagen so aufsagen kannst.

5. Überprüfung (Review)

Die gedankliche Gliederung verfeinern und ein gutes Erinnerungsvermögen aufbauen

Unterstreiche und markiere nun die wichtigsten Punkte jedes Abschnitts. Mache weitere Notizen und Randbemerkungen. Wiederhole die gesamte Vorgehensweise von SQR3 für jeden einzelnen Abschnitt. Schreibe dann eine Zusammenfassung des gesamten Kapitels. 

SQR3-Methode

Wann immer Du dich zum Lernen hinsetzt, lese zuerst die Zusammenfassung und gehe dann zum Text über. Wiederhole den Lernprozess häufig und Du wirst recht schnell belohnt.

Teile diese kurze Anleitung zur SQR3-Methode mit allen Personen, die viel lesen müssen oder wollen 🙂 oder schaue Dir auch die anderen Lernmethoden in unserem Blog an. Es ist eine gute Hilfestellung für Schüler, Studenten und alle die gerne strukturiert und effizient lernen wollen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments